Ballenpresse DIXI SLKDIXI SLK-Hochleistungs-Kanalpressen eröffnen neue Perspektiven bei branchenspezifischen Lösungen gegen Abfall(Wertstoff)berge. Abfallmaterialien in großen Mengen und Reststoffe aus der Produktion erfordern einen hohen Handlingsaufwand, vergeuden wertvolle Lagerflächen und verursachen hohe Kosten beim Abtransport zum Recycling oder zur Weiterverwertung. Durch gezielte Volumenreduzierung mit leistungsstarken Press-Systemen lassen sich diese unwirtschaftlichen Belastungen auf ein Minimum senken.

Bei der Entwicklung des DIXI SLK-Kanalpressen-Programms wurde ein Höchstmaß an Flexibilität zur individuellen Abstimmung auf den jeweiligen Einsatzfall realisiert. Das erfolgreiche Konzept der vollautomatischen DIXI SLK Horizontal-Kanalpressen basiert auf einem Baukastensystem und einer leistungsstarken 2-Stufen-Hydraulikanlage: Durch Vorverdichten im Eilgang und Nachverdichten beim intensiven Hauptpressgang im Hochdruckbereich werden ein kurzer Presszyklus und die hohe Presskraft erreicht. Ab 50 t Presskraft sind die Pressen mit einer leistungsgeregelten Hydraulikanlage ausgerüstet.

Alle wichtigen Komponenten können auf material- und kundenspezifische Anforderungen sowie Leistungsdaten perfekt abgestimmt werden. Die Integration in Produktionsprozesse und der Anschluß an bestehende Zufuhreinrichtungen ist durch eine Mikroprozessor-Steuerung bereits vorbereitet. Vorteilhaft ist auch die platzsparende, stabile Kompaktbauweise und die wartungsfreundliche Konstruktion.


Technische Daten Ballenpresse 30 SLK


Technische Daten Ballenpresse 40 SLK


Technische Daten Ballenpresse 50 SLK


Technische Daten Ballenpresse 60 SLK

Technische Änderungen vorbehalten.

Download PDF-Dokument DIXI SLK